3D scan & 3D print

Ein 3D-Scanner bietet die Möglichkeit, ein Objekt in seiner Dreidimensionalität abzubilden und zu digitalisieren. Mit dem 3D-Scanner wird ein 3D-Modell erstellt, in dem die Strukturen eines Objekts originalgetreu wiedergegeben werden. Mit der 3D-Scan-Technik wird eine exakte Kopie oder ein Replikat erstellt, ein CAD-Modell, das dem ursprünglichen Objekt entspricht. Mit diesem Ansatz erstellen Sie ein 3D-Modell, mit dem Sie gleiche oder neue Produkte herstellen können. 3D-Scandateien bieten die Möglichkeit, eine genau Kopie eines Objekts auf einem 3D-Drucker herzustellen.

How does a 3D scanning and 3D printing work?

Die Strukturen werden originalgetreu reproduziert und in einem 3D-Modell generiert und mit einem 3D-Drucker ausgedruckt. Die gewünschte Druckgröße und Farben können am 3D-Drucker eingestellt werden. YouTube video link …

3D-Druck von einem Hahn

Dieses 3D-Scan-Projekt handelt von einem Hahn aus Wachs. Das Ziel war, diesen Hahn in 3D zu scannen und mit einem 3D-Drucker zu drucken. Der Hahn wurde von einer Künstlerin entworfen und ist die exakte Nachbildung eines lebenden Hahns. Mit einem 3D-Scanner wurde eine 3D-Scan-Datei hergestellt. Die Muster und komplexen Strukturen wurden gescannt und mit einer 3D-Konstruktionssoftware verarbeitet. Die vorbereitete Datei kann in ein STL-Dateiformat exportiert und in 3D gedruckt werden. Es wird empfohlen, eine Datei im STL-Format zu verwenden, die kleiner als 25 MB ist. 

3D-Scan & 3D print

An einem 3D-Zeichenprogramm, TinkerCAD und Fusion360, wurden Anpassungen und Änderungen vorgenommen. Die Schwierigkeit bei der Erstellung des 3D-Scans bestand darin, dass die Hahnfigur braun war. Das machte es dem Laserscan schwer. Schwarze und dunkle Objekte absorbieren das Licht und reflektieren die Laserstrahlen nicht. Eine Lösung bestand darin, ein weißes abwaschbares Spray zu verwenden. Dies erleichterte die Lichtreflexion und das Objekt konnte daher als 3D-Objekt gescannt werden. Die erzeugte Datei wurde in einem 3D-Zeichenprogramm gelesen. Damit der Hahn stabil auf den Füßen steht, wurden einige Anpassungen mit einem Zeichenprogramm vorgenommen.  

3D scannen and 3D printen 3D-Scan & 3D print 3D-Scan & 3D print rooster

(TinkerCAD, Fusion360) vorgenommen. Es wurde eine kleine Plattform hinzugefügt, auf dem der Hahn mit seinen Füßen eingebettet steht.

Referenzen:Das ist ein Projekt von Makerslab Ede: http://makerslab.nl/;Handbuch EinScan-Pro+ ; Handbuch TINKERCVAD Weblinks:http://ingegno.be/Manuals/Tinkercad.pdf

Contact: info@biobioseminas.com