DNA Fingerabdruck

Genetischer Fingerabdruck

Einsteigerkurs: 1 Tag

Zielgruppe:

Fachkräfte im Bereich Labor, Medizin, Biologie, Umwelt Seminarleitung: Dr. rer. nat. Jutta Wirth

Beschreibung:

Aus wenigen Zellen der eigenen Mundschleimhaut und anderen Zelltypen wird ein genetischer Fingerabdrucks durchgeführt. Ausgewählte Abschnitte der DNA-Probe werden außerhalb einer lebenden Zelle (in vitro) millionenfach vervielfältigt und zur DNA-Profil-Analyse (DNA-Typisierung) herangezogen. Es  werden tandemartige Wiederholungssequenzen, die so genannten „Variable Number of Tandem Repeats (VNTR)“, die sehr stark zwischen Personen variieren zur Profilerstellung verwendet.

  1. Isolierung von Nukleinsäuren DNA/RNA
  2. PCR an Mundschleimhautzellen
  3. Amplifikation von spezifischen DNA-Abschnitten
  4. Variable Number of Tandem Repeats (VNTR)
  5. Personen-Typisierung und Fingerprint-Profile

 

  • Dauer: 8 Unterrichtseinheiten
  • Dienstag: 09.00-17.30 Uhr
  • Datum: 2015
  • Seminar Nr.:002
  • Teilnehmerzahl: 10 – 14
  • XXX,-  Euro Teilnahmegebühr
  • Qualifikation: 50 Qualifikationspunkte

__________________________________________________________________

März 2015 in Wageningen: Anmeldung Online-Formular von Biobioseminars

Noch Fragen? Bitte senden Sie eine Mail nach: info@biobioseminars.com